Mittwoch, 1. Oktober 2014

Begleittext Oktober

Banner Begleittext
Den schwierigsten Teil des Studiums konnte ich diese Woche abhaken: Keine mündlichen Prüfungen mehr! Hach, diese Erleichterung! Dementsprechend möchte ich mich erst mal erholen, bevor ich mich in die Magisterarbeit stürze.

Morgen Abend gehe ich zur Verleihung des Kinoprogrammpreises, das Wochenende verbringe ich in Brügge, und die folgende Woche geht es zur Buchmesse! Die Zwischenzeit fülle ich mit Lesen und Rezensionen schreiben auf und werde viel raus gehen und das Leben mal wieder genießen. Hurra!


Bücherleben

Bücher vorgestellt habe ich ja nicht viel im September, aber gelesen schon: Neben Resten von ETA Hoffmann habe ich Liebes Leben verschlungen. Außerdem: Die Macht der Stimme, The talented Mr. Ripley, Bahnwärter Thiel, Emil und die Detektive, Emil und die drei Zwillinge, Sonst noch was, Der Golem, Kim Novak badete nie im See Genezareth, Daisy Miller, Die Hauptmannstochter, Der Thron der sieben Königreiche und Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand.
Heute habe ich keine Lust, nur die Sahnehäubchen hervorzuheben, darum die komplette Liste.

Kommende Rezensionen

Erich Kästner: Emil 1+2 
Håkan Nesser: Kim Novak badete nie im See Genezareth
und vielleicht noch
Alexander Puschkin: Die Hauptmannstochter
Außerdem lese ich gerade Der Besuch des Leibarztes von Per Olov Enquist und werde demnächst auch Horrostör von Grady Hendrix beginnen. Und Die Damen von Grace-Adieu habe ich ausgeliehen. Und Sturmhöhe. Für's Erste.

Oktoberpläne

Glücksfee im Oktober
Anti-Age dem SuB: Meine Glücksfee ist Die Elixiere des Teufels von... E.T.A. Hoffmann! Oh nein! Von dem hatte ich eigentlich echt genug. Andererseits ist das schon wieder einer meiner Uropas. Der Generator ist also eigentlich verdächtig auf meiner Seite :) Ich schwöre, ich habe nichts damit zu tun!

Reread-Challenge
Im Oktober wird entstaubt!
Bonusaufgabe: Lies ein Buch mit einem herbstlichen Cover. Da nehme ich doch Geschichten vom Herrn Keuner von Bertolt brecht, das ich in der knallorangen suhrkamp-Ausgabe habe.

Und ein paar Bücher aus meiner Kindheit will ich auch schmökern. Ich habe mein Bücherregal durchforstet und einige Schätze gehoben.

Beiträge im September

Immer logger bleiben
Begleittext September. Von Leseexperimenten und Filmmarathons
Naturkunde (16). Die Mimose und ich
The collected works of A. J. Fikry von Gabrielle Zevin
Birthes kleine Abstaub-Reread-Challenge
Alice Munro: Liebes Leben
Tough Traveling 1. Hexen
Filmmarathon. Der fetzige Freitag
Filmmarathon. Der sahnige Samstag
Filmmarathon. Der superkalifragelistigexpialigetische Sonntag
Naturkunde (17). Eine glückliche Pflanze
Patricia Higsmith: The talented Mr. Ripley
SuBKultur. Das bisschen Studium...
Shout-out 09/14
Lama-Gif von Jakuto

1 Kommentar:

  1. Ich wünsche dir eine wunderbar erholsame Zeit und viele schöne Bücher in den nächsten Tagen!

    AntwortenLöschen