Montag, 1. September 2014

Begleittext September. Von Leseexperimenten und Filmmarathons

Banner Begleittext
Noch ein Lernmonat ist vorbei. In einer Woche ist die erste Prüfung, die zweite folgt dann Ende September. Ich bin froh, wenn der Wahnsinn einfach vorbei ist! Dann darf ich meine Abschlussarbeit schreiben. Mündliche Prüfungen sind für mich eindeutig das größere Übel.

Bücherleben

Dank Librivox habe ich 6 Erzählungen von E.T.A. Hoffmann gehört, 2 weitere habe ich gelesen. Zwei fehlen noch, dann hab ich genug davon :)
Ansonsten gelesen: 2 Nobelpreisträger (Böll, Hesse), meine Glücksfee für Anti-Age dem SuB und ein Buch für meinen Buchclub :) Highlight: Keins, wenn auch The collected work of A. J. Fikry schmökerig war.

Project 10 Books: Zum dritten Mal habe ich trotz Verbot ein Buch gekauft (Isaac Asimovs Roboter-Geschichten)... Durch Challenges und Studium kann ich mich kaum auf die 10 Bücher konzentrieren. Ich betrachte das Projekt hiermit als gescheitert. Obwohl ich seit Projektbeginn 13 SuB-Bücher gelesen habe, ich bin also quit :) Wenigstens habe ich nicht wieder 10 Bücher gekauft, das war ja der Grund für die Aktion. Die Bücher aus dem Projekt hoffe ich dennoch, ganz ganz bald zu lesen :)
  1. Patrick Süskind, Sempé: Die Geschichte des Herrn Sommer
  2. Erich Kästner: Emil und die Detektive
  3. Erich Kästner: Emil und die drei Zwillinge
  4. Arthur C. Clarke: 2001. Odyssee im Weltraum
  5. Kazuo Ishiguro: The Remains of the Day
  6. Hermann Hesse: Narziß und Goldmund
  7. Kai Meyer: Seide und Schwert
  8. Lois Gould: Morgantina, die Hexe der Königin
  9. Alberto Manguel: Eine Geschichte des Lesens
  10. Walter Moers: Wilde Reise durch die Nacht
4/10 Bücher

Kommende Rezensionen

Gabrielle Zevin: The collected work of A. J. Fikry (ganz bald)
Patricia Highsmith: The talented Mr. Ripley (lese ich allerdings noch und es ist so gut!)
Alice Munro: Liebes Leben (kommt direkt danach)
Ein Monat der Autorinnen ;)

Glücksfee Anti-Age dem SuBSeptemberpläne

Anti-Age dem SuB: Meine Glücksfee ist Bahnwärter Thiel. Mje, das wäre nun wirklich nicht meine erste Wahl gewesen. Wenigstens ist es kurz. Für die Bonusaufgabe, worin sie auch bestehen wird, habe ich auch diesen Monat keine Zeit, leider. Ansonsten bin schon so gespannt auf Nobelpreisträger Nummer 9: Alice Munros Liebes Leben!
Buchclub: Unser nächstes Buch ist Alexander Puschkins Die Hauptmannstochter.
Filmmarathon: Cuchilla Pitimini veranstaltet vom 19.-21.9 einen solchen. Anmelden kann man sich hier. Es geht einfach darum, Spaß zu haben, man darf so viel anschauen, wie man will, solange es sich um Spielfilme handelt (also sind Serien ausgeschlossen). Ich konnte nicht widerstehen, auch wenn ich da immer noch lernen muss – Selbstbeherrschung ist nicht meine Stärke ;)

Beiträge im August

Immer logger bleiben
Begleittext August. Märchenhafter Reichtum
Kleiner Lesetag
Heinrich Böll: Im Tal der donnernden Hufe
Naturkunde (14). Kleine grüne Männchen?

Kommentare:

  1. "Bahnwärter Thiel" - meh, das war so ein Fall von Schullektüre, die ich nicht besonders mochte.
    Dieser Filmmarathon reizt mich jetzt übrigens. Ich muss an dem Wochenende zwar arbeiten, aber es würde noch immer einige Zeit bleiben. Hängt allerdings davon ab, ob ich vorher in der Bücherei bei den DVDs einigermaßen fündig werde.

    Bei deinen Prüfungen wünsch ich dir viel Glück und Erfolg!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!
      Du machst mir ja nicht gerade Mut für Bahnwärter Thiel... Menno, wieso hab ich den nicht aussortiert, als ichs noch konnte :)

      Löschen
  2. Ich wünsche dir für deine Prüfungen auch alles Gute und hoffe, du kannst zwischendurch doch den ein oder anderen Moment genießen :)

    AntwortenLöschen
  3. "Bahnwärter Thiel" hab ich vor Kurzem auch gelesen für Anti-Age. War nicht so ganz der Brüller, dafür hat mir eine andere Geschichte, die in meiner Ausgabe mit drin war, sehr gut gefallen. Aber wie du schon schreibst: Immerhin ist es recht kurz. ;-)

    Der Filmmarathon reizt mich auch - ich hab so viele ungesehene Filme hier (und so viele, die ich gern mal wieder gucken würde). Aber andererseits geht mir die Zeit dann von der Lesezeit ab ... Mal gucken, ob's mich doch noch packt, ist ja noch ein wenig Zeit bis dahin.

    AntwortenLöschen
  4. Hey, ich freu mich, dass du dich für meinen Filmmarathon gemeldet hast :) Heute gabs dazu auf meinem Blog nochmal ein paar Infos, lange dauert es ja nicht mehr ;)

    AntwortenLöschen