Dienstag, 24. Juni 2014

Lesemarathon #wklm2014. Tag 2

Tag 2 des Marathons habe ich wesentlich produktiver begonnen als Tag 1: Im Bett liegend und lesend!

Ist es nicht toll, dass Blogger die Möglichkeit entdeckt haben, diesen Satz sagen zu können? Produktiv und im Bett liegen in einem Satz, meine ich. Ha!

Der scharlachrote Buchstabe kommt so langsam etwas in Fahrt. Zum Glück.

Gestern hatte ich kurz vor Mitternacht mein Tagesziel erreicht: Nach 84 Seiten bin ich auf Seite 189 angekommen. Danach habe ich zum Einschlafen noch den Anfang von Feuer und Stein von Diana Gabaldon gehört. Das brauche ich momentan, weil ich sonst stundenlang wachliege und grüble.

Zeit für eine erste Blogrunde. Danach muss ich leider einen Weg finden, meinen Kosmetikkram in den neuen, frauenfeindlichen Badezimmerschrank einzuräumen. Frauenfeindlich? Aber ja! Das gibt's. Oder hat etwa eine Frau diesen Schrank ersonnen, in dem es absolut keine Möglichkeit gibt, Kajalstifte und kleine Döschen unterzubringen, weil alles in die Höhe strebt?!
Werde wohl ein Miniregal bauen müssen. Danke, Vermieter!

Kommentare:

  1. Diese Sichtweise der Produktivität gefällt mir sehr! Ich war demnach bis jetzt ziemlich "unproduktiv", bin nämlich nur unterwegs!

    Viel Erfolg mit deinem Badezimmerschrank. Badezimmer sind eh so eine Sache. Mein Ziel von einem perfekten Bad habe ich schon erreicht, wenn tatsächlich mal alle meine Kosmetiksachen dort Platz finden würden. Ach, und wenn ich mal einen Badezimmerschrank hätte...^^

    AntwortenLöschen
  2. Ui, Badezimmerschränke haben so ihre Tücken. Ich habe für meine Kajalstifte eine alte Ferrero Rocher-Box verwendet und eine noch für die Wimperntusche. Die war schmal genug für meinen Schrank. Vielleicht hilft das weiter.
    "Feuer und Stein" dümpelt noch hier herum. Keine Ahnung wann ich es lesen werde. Bei der Reihe scheiden sich ja die Geister. Wie gefällt es dir?

    AntwortenLöschen
  3. Mit Badezimmerschränken zu kämpfen kenne ich nur zu gut. Ich habe aufgegeben - geschlagen wohlgemerkt. Ich habe meinen Kram einfach in so kleine Kästchen gepackt, die man im IKEA für die Kleiderschränke kaufen kann. Es ist zum Mäusemelken. Da gibt man schon so viel Geld für so was aus und dann das. Gnarf. :D
    Wenigstens bist du gut zum Lesen gekommen :)
    Ich wünsche dir noch viel Spaß ^^

    AntwortenLöschen
  4. Das ist echt ein toller Start in den Tag - konntest du dir das heute auch gönnen?

    AntwortenLöschen