Freitag, 6. Juni 2014

Fünf am Freitag.

Bei booktastics "Fünf am Freitag" fragt Ker Stin dieses Mal nach

5 Gründen, warum man in eine Buchhandlung geht, anstatt online zu bestellen.

 

1. Nur im Laden trifft man auf freundliche, buchbegeisterte Buchhändler, die sich auch gerne mit einem unterhalten.
2. Im Laden kann man ganz neue Entdekcungen machen. Amazon kann da einfach nicht mithalten.
3. Echte Bücher = Bücherduft und instant wohlige Athmosphäre. Wer will denn darauf verzichten?
4. Kompetentes Personal hilft gerne beim Finden passender Geschenke, und zwar besser alsjede Suchmaschine.
5. In jedes Buch kann man reinschauen, es in der Hand wiegen, Details im Cover bestaunen.

Bonus ;)
6. Im Buchladen gibt es außer den Büchern und den dort zu findenden Büchernarren auch ab und zu mal eine Lesung oder Aktion. Auch etwas, das Amazon niemals ersetzen kann.

1 Kommentar: